zCrypt entfernen

zCrypt Ransomware ist eine aktuelle Ransomware-Variante für die Verschlüsselung noch nicht entwickelt ist. Obwohl der Name nicht wirklich anspruchsvoll ist, hat zCrypt Ransomware Ähnlichkeit mit TeslaCrypt, Crypto, Cerber und andere wie Ransomwares weil es asymmetrischen Verschlüsselungs-Algorithmus verwendet, um die Daten des Opfers zu verschlüsseln. Es wird gesagt, um die neueste Version von CryptoLocker und RSA Ransomwares werden. Die interessante Eigenschaft der diese Datei Encryptor besteht, dass es ein Pop-up mit gefälschte System Warnung während des Prozesses der Verschlüsselung und Ziele vor allem russische Benutzer anzeigt. Die andere grundlegenden Funktionen von zCrypt Ransomware erhalten Sie im folgenden Absatz. zCrypt

zCrypt Ransomware richtet sich an alle Versionen von Windows OS. Es nutzt RSA 2048 und AES-CBC-256-Bit Blockverschlüsselungsverfahren. Die RSA ist der öffentliche Schlüssel für die Verschlüsselung generiert und AES ist der private Schlüssel für die Entschlüsselung generiert. Der Verschlüsselungsschlüssel wird öffentlich und der Entschlüsselungsschlüssel ist gespeichert in der remote-Servern verantwortlich für Hacker. zCrypt Datei Encryptor fügt .zCrypt Erweiterung der verschlüsselten Dateien. Während die Verschlüsselung ein zufälliges Popup ” Es befindet sich kein Datenträger im Laufwerk. Bitte legen Sie eine Diskette in Laufwerk D” erscheint. Die Dialogfelder, die darin enthaltenen sind inaktiv. Dies geschieht nur, um Sie von den böswilligen Taten von zCrypt Cryptomalware abzulenken.

Nach der Verschlüsselung erfolgt, How_to_decrypt_files.txt Datei in jedem Ordner der verschlüsselten Dateien erscheint, How_to_decrypt_files.png ersetzt Ihren Desktop-Hintergrund und How_to_decrypt_files.html wird auf dem Desktop platziert und wird automatisch geladen, sobald der Browser gestartet wird. Diese Dateien enthalten die Lösegeldforderung. Die Cyber-kriminellen fordern derzeit 1,2 BTC 569,82 USD im Moment – ein relativ hoher Anteil im Vergleich zu anderen Ransomwares ist. Vier Tage werden gegeben, um das Lösegeld zu zahlen. Wenn die Zahlung nicht übertragen wird, wird es auf 5 BTC-2.377,15 USD im Moment erhöht. Wenn kein Transfer Hacker in 7 Tagen erreicht, behaupten sie, die einzigartige Entschlüsselungsschlüssel zu zerstören. Die Kontaktadresse finden Sie flsunlocker@yahoo.com.

Wie funktioniert zCrypt Ransomware infizieren Ihren Computer?

zCrypt Codierung Trojaner machen verwenden von Spambots. Es sendet Spam-Mails mit infizierte Anhänge des Opfers Mail. Diese gefälschte E-mails von unbekannten Absendern gesendet werden oder sind als offizielle Briefe verkleidet. Sie können auch Logos und andere ” legitimen ” Marken verkörpern. Sie behaupten, versandt von Unternehmen wie DHL, FedEx, eBay, PayPal, etc.. Den anderen Pfad dieser Datei Encryptor kann Eindringen des Computers ist die Sicherheitslücken von Exploit-Kits wie Angler EK (Exploit-Kit), nukleare EK usw. ausgerichtet.

Wie Sie durch zCrypt Ransomware verschlüsselte Dateien zu entschlüsseln?

Zahlung des Lösegeldes führt nur eine große Summe Geld zu verlieren. Leider gibt es keine Entschlüsselung Tools zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels. Aber Sicherheitsexperten arbeiten hart, um dieses Problem zu beheben. zCrypt Ransomware löscht Volumen Schattenkopien, so dass lokale Sicherung keine Hilfe für Sie sein wird. Daher empfiehlt es sich, speichern Sie die Kopie Ihrer wertvollsten Daten in einem externen Laufwerk oder externe Storage-Services wie Cloud-Storage-Service nutzen.

Jedoch wenn es zu spät für Sie zu der vorherigen Beratung nutzen, können Sie noch Daten-Recovery-Tools wie PhotoRec, Produkte von Kaspersky usw. anwenden. zCrypt Ransomware beschäftigen professionelle Malware Entfernung Dienstprogramme wie SpyHunter, Malwarebytes oder StopZilla zu entfernen. Dieser Sicherheits-Tools werden nicht nur löschen diese schrecklichen Ransomware aber andere Bedrohungen beseitigen und Sie Malware-freie Zukunft zu sichern. Folgen Sie die Entfernung Guide zCrypt Ransomware unten.

Wie zCrypt Ransomware verschlüsselt Dateien wiederherstellen und entfernen den virus

Mit Hilfe der Systemwiederherstellung PC zum vorherigen Zustand wiederherstellen 1. Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung für Windows 7 / Vista / XP

  • Start → Shutdown → Neustart → “OK”.
  • Taste F8 wiederholt bis Fenster erweiterte Startoptionen angezeigt wird.
  • Wählen Sie abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung.

für Windows 8 / 10

  • Presskraft auf Windows-Login-Bildschirm. Dann Taste und halten Sie Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf Neustart.
  • Wählen Sie Problembehandlung → erweiterte Optionen → Start-Einstellungen und klicken Sie auf Neustart.
  • Wenn es geladen wird, aktivieren Sie abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung wählen Sie aus der Liste der Starteinstellungen.

2. wiederherstellen Sie System-Dateien und Einstellungen.

  • Bei der Eingabeaufforderung Modus geladen wird, geben Sie cd wiederherstellen und die Eingabetaste.
  • Dann rstrui.exe eingeben und die EINGABETASTE erneut.
  • Klicken Sie auf “Next” in der windows, die erschienen.
  • Wählen Sie eine der die Wiederherstellungspunkte, die vor zCrypt verfügbar sind, die Ransomware auf Ihr System infiltriert hat, und klicken Sie dann auf “Next”.
  • Starten Sie System wiederherstellen klicken Sie auf “Ja”.

3. vollständige Entfernung der zCrypt Ransomware nach der Wiederherstellung Ihres Systems, es wird empfohlen, Scannen Sie Ihren Computer mit einem Anti-Malware-Programm wie Spyhunter und alle schädliche Dateien, die im Zusammenhang mit zCrypt Ransomware entfernen.

4. zCrypt Ransomware betroffenen Dateien mit Volumen Schattenkopien wiederherstellen wenn Sie Systemwiederherstellung Option auf Ihrem Betriebssystem nicht verwenden, besteht die Möglichkeit, Schatten Kopie Snapshots zu verwenden. Sie speichern Kopien Ihrer Dateien diesem Zeitpunkt wann die System Wiederherstellung Snapshot erstellt wurde. In der Regel versucht zCrypt Ransom alle möglichen Volumen Schattenkopien, löschen, damit diese Methoden möglicherweise nicht auf allen Computern funktionieren. Es kann jedoch fehlschlagen, dies zu tun.

Volume Schattenkopien sind nur verfügbar mit Windows XP Service Pack 2, Windows Vista, Windows 7 und Windows 8. Es gibt zwei Möglichkeiten, um Ihre Dateien über Volumen-Schattenkopie abrufen. Kannst du es mit früheren Versionen native Windows oder über den Schatten Explorer.

ein) Vorgängerversionen Native Windows auf eine verschlüsselte Datei mit der rechten Maustaste und wählen Sie Eigenschaften > Registerkarte Vorherige Versionen. Jetzt sehen Sie alle verfügbaren Kopien der die betreffende Datei und die Zeit, wenn es in eine Schattenkopie Volumen gespeichert wurde. Wählen Sie die Version der Datei abrufen und wollen Sie in ein Verzeichnis Ihrer eigenen speichern oder wiederherstellen, wenn Sie bestehende, verschlüsselte Datei ersetzen möchten, klicken Sie auf kopieren möchten. Wenn Sie den Inhalt der Datei zuerst sehen möchten, klicken Sie einfach offen.

b) Schatten Explorer es ist ein Programm, das kostenlos online gefunden werden kann. Sie können entweder eine vollständige oder eine portable Version von Shadow Explorer herunterladen. Öffnen Sie das Programm. Wählen Sie auf der linken oberen Ecke das Laufwerk, wo die Datei, die Sie auf der Suche nach einem gespeicherten ist. Sie sehen alle Ordner auf diesem Laufwerk. Um einen ganzen Ordner abzurufen, mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Exportieren”. Dann wählen Sie, wo Sie gespeichert werden soll.

5. Verwendung Data Recovery Programme wiederherstellen zCrypt Ransomware verschlüsselt Dateien gibt es mehrere Daten-Recovery-Programme, die verschlüsselten Dateien sowie wiederherstellen könnte. Dies funktioniert nicht in allen Fällen, aber Sie können versuchen, diese: 1. Wir empfehlen, mit einem anderen PC und verbinden Sie die infizierten Festplatte als Slave. Es ist immer noch möglich, dies aber auf infizierten PC zu tun.
2. download Datenrettung Pro (kommerziell) 3. installieren und Scannen für kürzlich gelöschte Dateien.

Hinweis: In vielen Fällen ist es unmöglich, Datendateien, die von modernen Ransomware betroffen wiederherzustellen. Daher empfehle ich anständige Cloud-backup-Software als Vorsichtsmaßnahme. Es wird empfohlen, beim Auschecken Carbonite, BackBlaze, CrashPlan oder Mozy Home.Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie zCrypt

Windows OS von zCrypt betroffen

  • Windows 1023% 
  • Windows 843% 
  • Windows 723% 
  • Windows Vista7% 
  • Windows XP4% 

Warnung! Mehrere Antiviren-Scanner sind nur Malware Möglichkeit mit Bezug zu zCrypt ermittelt.

Anti-Virus SoftwareVersionDetection
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP.zCrypt
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.zCrypt
Dr.WebAdware.zCrypt
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application.zCrypt
Tencent1.0.0.1Win32.zCrypt
Kingsoft AntiVirus2013.4.9.267Win32.zCrypt
Qihoo-3601.0.0.1015Win32/Virus.RiskTool.zCrypt
Malwarebytes1.75.0.1PUP.Optional.zCrypt
K7 AntiVirus9.179.12403Unwanted-Program ( zCrypt )
VIPRE Antivirus22702zCrypt

zCrypt Globale Trends nach Land

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie zCrypt

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>