Red Alert Ransomware entfernen

Was ist Red Alert?

Red Alert ist ein Datei-Verschlüsselung Virus basierend auf Hidden reißen (ein Open-Source Ransomware-Projekt). Red Alert Dateien mit AES-Verschlüsselung verschlüsselt und fügt die Erweiterung “.locked” an den Namen jeder verschlüsselten Datei. Beispielsweise ist “sample.jpg”, “sample.jpg.locked” umbenannt. Sobald Dateien verschlüsselt sind, Alarmstufe Rot ändert den Desktophintergrund und erzeugt eine Text-Datei (“Nachricht.txt”), auf dem Desktop platzieren. Red Alert Ransomware Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Red Alert Ransomware Text im Red Alert Bildschirmhintergrund präsentiert:

Diese Malware teilt viele Ähnlichkeiten mit Dutzenden von anderen Ransomware-Typ Viren wie Zahltag, HappyLocker und Hollycrypt. Die Forschung zeigt, dass diese Viren identisches Verhalten haben-sie Dateien verschlüsseln und Lösegeldforderungen. Es gibt nur zwei Hauptunterschiede zwischen ihnen: 1) Art der Verschlüsselungs-Algorithmus [symmetrisch/asymmetrisch] verwendet, und; (2) Kosten für die Entschlüsselung. Kriminelle vermehren sich oft Ransomware-Typ Viren per Trojaner, gefälschte Software-Update-Tools, böswilligen Spam e-Mail-Anhänge und Drittanbieter-Software-Download-Quellen (Freeware-Download-Websites, kostenlose Datei-Hosting-Sites, Peer-to-Peer [P2P] Netzwerke, etc.) Daher halten Sie Ihre installierten Anwendungen aktuell zu und verwenden Sie eine legitime anti-virus/Anti-Spyware-Suite. Darüber hinaus öffnen Sie niemals Dateien von Verdächtigen e-Mails und herunterladen Sie Ihre Anwendungen aus offiziellen Quellen nur. Mangelnde Kenntnis und Rauschen ist oft der Grund für die Infektion des Computers.

Red Alert Hintergrundbilder enthält eine kurze Meldung, dass Dateien gesperrt sind und dass das Opfer innerhalb der oben genannten Textdatei angegebenen Anweisungen folgen muss. Ansonsten tun, führt angeblich permanent löschen von Dateien. Red Alert Dateien mit symmetrischen Kryptographie (AES) verschlüsselt und somit Dateien können nur wiederhergestellt werden, mit einem einzigartigen Entschlüsselungsschlüssel. Um diesen Schlüssel zu erhalten, müssen Opfer ein Lösegeld zu zahlen. Die Kosten betragen derzeit unbekannt, Cyber-kriminelle erfordern jedoch in der Regel $500-1500 Bitcoins. Auf jeden Fall nie das Vertrauen dieser Menschen. Untersuchungen zeigen, dass Cyber-kriminelle oft Opfer, trotz eingereichte Zahlungen ignorieren. Es gibt eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie betrogen werden werden. Wir empfehlen dringend, dass Sie alle Anfragen, Lösegeld zu zahlen oder zur Kontaktaufnahme mit diesen Menschen ignorieren. Leider gibt es keine Tools zur Wiederherstellung von Dateien verschlüsselt von Alarmstufe Rot. Daher kann dieses Problem nur gelöst werden, durch Ihr Dateisystem aus einer Sicherung wiederherstellen.

manual-removalDownload-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Red Alert Ransomware

Windows OS von Red Alert Ransomware betroffen

  • Windows 1032% 
  • Windows 837% 
  • Windows 725% 
  • Windows Vista7% 
  • Windows XP-1% 

Warnung! Mehrere Antiviren-Scanner sind nur Malware Möglichkeit mit Bezug zu Red Alert Ransomware ermittelt.

Anti-Virus SoftwareVersionDetection
Dr.WebAdware.Red Alert Ransomware
ESET-NOD328894Win32/Red Alert Ransomware
K7 AntiVirus9.179.12403Unwanted-Program ( Red Alert Ransomware )
NANO AntiVirus0.26.0.55366Trojan.Win32.Searcher.Red Alert Ransomware
Kingsoft AntiVirus2013.4.9.267Win32.Red Alert Ransomware
Tencent1.0.0.1Win32.Red Alert Ransomware
Baidu-International3.5.1.41473PUP.Win32.Red Alert Ransomware
VIPRE Antivirus22224Red Alert Ransomware.Generic
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application.Red Alert Ransomware
VIPRE Antivirus22702Red Alert Ransomware
Qihoo-3601.0.0.1015Win32/Virus.RiskTool.Red Alert Ransomware
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP.Red Alert Ransomware

Red Alert Ransomware Globale Trends nach Land

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Red Alert Ransomware

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>