.Micro file entfernen

Was ist .Micro file-Virus?

.Micro file-Virus ist ein Ransomware-Infektion, die Ihre Daten beschädigen kann. Es gibt Ihrem PC und verschlüsselt Ihre Dateien, Hinzufügen der .micro-Erweiterung, daher sein Name. Der Parasit ist ziemlich ähnlich wie andere Programme dieser Art, einschließlich CryptoWall, CryptoLocker, TeslaCrypt und mehr. Sie entstand von Cyberkriminellen, um schnelles Geld zu machen. Sobald die Malware Dateien durch den Verschlüsselungsalgorithmus AES 256-Bit verschlüsselt, fordert es Sie auf, das so genannte Lösegeld für sie zu zahlen. Das ist nicht etwas, was wir empfehlen würden. Stattdessen würden wir empfehlen, Sie, .Micro file Virus, sobald Sie can kündigen.

micro file virusDownload-Tool zum EntfernenEntfernen Sie .Micro file

Wie funktioniert .Micro file Virus?

.Micro file-Virus breitet sich online über verschiedene irreführende Taktiken. Sie können es per e-Mail in Form eines bösartigen Anlage empfangen. Es kann auch Ihr PC durch beschädigte Links und gefälschte Werbung anstecken. Darüber hinaus können Sie in einem freien Software-Bundle aus einer unzuverlässigen Webseite heruntergeladen erworben. Es steht außer Frage, die Sie immer vorsichtig beim Surfen im Web, sein sollte vor allem, wenn Sie nicht über ein leistungsstarkes Anti-Malware-Dienstprogramm auf Ihrem Computer installiert haben. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr jederzeit geschützt System und Sie keine unnötigen Risiken nicht nehmen.

Wenn jedoch das Virus bereits Ihr System infiltriert hat, startet es durch Scannen des Computers um Ihre Daten, einschließlich Ihrer Fotos, Videos, Dokumente, Musik, Präsentationen und andere Dateien zu erkennen. Sobald diese Dateien verschlüsselt sind, werden Sie präsentiert mit eine Benachrichtigung, dass Sie $400 mit Bitcoins, Zahlen sollten, wenn Sie wieder Zugriff auf Ihre Daten erhalten möchten. Die Ransomware geben Ihnen höchstwahrscheinlich eine Frist für die Zahlung. Unnötig zu sagen, beim Umgang mit Cyber-Betrüger, gibt es keine Garantien, die sie auf ihren Versprechungen durch folgen werden auch wenn Sie das Geld überweisen. Wir raten von solchen Risiken einzugehen. Was Sie tun sollten ist das .Micro file-Virus von Ihrem Computer ohne zu zögern zu löschen.

Wie .Micro file Virus zu entfernen?

Wenn Sie .Micro file Virus von Ihrem Computer löschen möchten, müssen Sie eine Anti-Malware-Dienstprogramm verwenden. Sie können eines von unserer Seite zu erwerben. Ihr System Scannen wird und erkennen alle Komponenten von der Ransomware. Die Sicherheitssoftware wird .Micro file Viren und anderen schädlichen Dateien und Programme vollständig beseitigen. Es wird auch scheute, Ihren PC von anderen online-Infektionen, die beim Surfen im Internet auftreten können. Bitte beachten Sie, dass .Micro file Virenentfernung nicht Ihre Daten wiederhergestellt werden sollen. Sie können tun, dass mit Sicherungs- oder einer der die Entschlüsselung der Datei tools, dass Sie online finden können. Stellen Sie sicher, dass bevor Sie versuchen, Wiederherstellen von Dateien Sie zuerst voll .Micro file Virus von Ihrem Computer entfernen.

Dateien:

  • C:UsersUserDesktopHowto_Restore_FILES.BMP
  • C:UsersUserDesktopHowto_Restore_FILES.HTM
  • C:UsersUserDesktopHowto_Restore_FILES.TXT
  • C:UsersUserDocumentsrecover_file_[random].txt
  • C:Users[username]AppDataRoaming[random].exe

Zugehörigen Registry-Schlüssel:

  • HKCUSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionRunmeryHmas    C:Users[username]AppDataRoaming[random].exe
  • HKCUSoftware[random]
  • HKCUSoftwarexxxsys

Wiederherstellen von Dateien verschlüsselt von CTB Locker

Wenn Ihre Dateien verschlüsselt werden und du nicht wirst, das Lösegeld zu zahlen, dann gibt es einige Methoden, können Sie versuchen, Ihre Dateien wiederherstellen.

Methode 1: Sicherungen

Die erste und beste Methode ist um die Daten aus einer aktuellen Sicherung wiederherzustellen. Wenn Sie die Sicherungen durchführen müssen, sollten Sie die Sicherungen verwenden, um die Daten wiederherzustellen.

Methode 2: Datei Recovery-Software

Es scheint, dass beim CTB Locker eine Datei verschlüsselt er zuerst eine Kopie davon macht, die Kopie verschlüsselt und dann die ursprüngliche löscht. Aus diesem Grund können können Sie eine Datei Recovery-Software wie R-Studio oder Photorec verwenden, um einige der ursprünglichen Dateien wiederherstellen möglicherweise. Es ist wichtig zu beachten, dass je mehr Sie Ihren Computer verwenden, nachdem die Dateien verschlüsselt sind, desto schwieriger wird es für Datei Recovery-Programme zur Wiederherstellung von gelöschten unverschlüsselte Dateien sein.

Methode 3: Schattenkopien von Volume

Als letztes Mittel können Sie versuchen, die Wiederherstellung Ihrer Dateien über Volume Schattenkopien. Leider diese Infektion wird versucht, jedem Volume Schattenkopien auf Ihrem Computer löschen, aber manchmal klappt, dies zu tun und Sie können sie Ihre Dateien wiederherstellen.manual-removalDownload-Tool zum EntfernenEntfernen Sie .Micro file

Windows OS von .Micro file betroffen

  • Windows 1027% 
  • Windows 837% 
  • Windows 723% 
  • Windows Vista8% 
  • Windows XP5% 

Warnung! Mehrere Antiviren-Scanner sind nur Malware Möglichkeit mit Bezug zu .Micro file ermittelt.

Anti-Virus SoftwareVersionDetection
ESET-NOD328894Win32/.Micro file
K7 AntiVirus9.179.12403Unwanted-Program ( .Micro file )
VIPRE Antivirus22224.Micro file.Generic
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP..Micro file
VIPRE Antivirus22702.Micro file
Baidu-International3.5.1.41473PUP.Win32..Micro file
Kingsoft AntiVirus2013.4.9.267Win32..Micro file
Tencent1.0.0.1Win32..Micro file
McAfee5.600.0.1067Win32.Application..Micro file
Dr.WebAdware..Micro file
Qihoo-3601.0.0.1015Win32/Virus.RiskTool..Micro file
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application..Micro file
Malwarebytes1.75.0.1PUP.Optional..Micro file

.Micro file Globale Trends nach Land

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie .Micro file

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>