Google Redirect Virus entfernen

Was ist Google Redirect Virus?

Google Redirect Virus ist in der Regel keinen echten Virus aber Benutzer nennen es so, weil sie verschiedene Umleitungen zu anderen Websites, erleben wahrend sie die Informationen in Google suchen. Suchmaschine von Google ist nicht verantwortlich für jede dieser Umleitungen, wie es eine legitime Suchanbieter ist; Allerdings, wenn Sie ständig unbefugte Umleitungen auftreten, gibt es eine große Möglichkeit, der Sie einem anderen unerwünschtes Programm an Bord haben. Besteht die Möglichkeit, dass dieses Programm ein Browser-Hijacker ist. Natürlich ein anderes unerwünschtes Programm möglicherweise die Änderungen gemacht haben zu. Um Google Redirect Virus zu entfernen, müssen Sie diese unerwünschten Programme loswerden und dann Änderungen an Ihrem System wiederherstellen. Wir erklären Ihnen wie Google Redirect Virus weiter in diesem Artikel gelöscht.

Google Redirect VirusDownload-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Google Redirect Virus

Our recommended software:

There are not many good anti-malware software's with high detection ratio. Our malware research team recommend to run several applications, not just one. These antimalware software's which listed below will help you to remove all pc threats like Google Redirect Virus.

SpyHunter4 Anti-MalwarePlumbytes Anti-Malware

Warum Google Redirect Virus so gefährlich ist?

Zunächst einmal müssen wir sagen, dass Sie Google Redirect Virus deinstalliert werden, da es ärgerliche Umleitungen führen wird, jedes Mal, wenn Sie die Informationen mit Google suchen müssen. Zweitens ist es ein muss, um Google Redirect Virus zu entfernen, weil sie Sie, um unzuverlässige Websites treffen könnte. Niemand kann sagen, was Sie finden auf diesen Seiten, was bedeutet, dass die Möglichkeit, bösartigen Software zu begegnen ziemlich hoch ist. Vergessen Sie nicht, dass Malware Ihr System ohne Ihre Erlaubnis, eingeben kann, was bedeutet, dass es möglicherweise genug, um eine unzuverlässige Seite, um unerwünschten Programmen gleiten auf Ihren Computer zu ermöglichen. Wie Sie wohl verstanden haben, das beste was Sie tun können, im Interesse der Sicherheit des Systems ist für die Entfernung der Google Redirect Virus zu gehen.

Wie Sie Ihr System vor zukünftigen Bedrohungen zu schützen?

Wenn Sie nicht immer wieder erleben Sie unbefugte Umleitungen und ermöglichen bösartigen Software auf Ihren Computer gleiten möchten, ist es sehr wichtig, dass Sie ein Sicherheits-Tool auf Ihrem PC installieren und im Internet zurückhaltender Surfen. Vergessen Sie nicht, dass es auch sehr wichtig, neue Programme mit Sorgfalt zu installieren. Diese Programme müssen 100 % zuverlässig, sein, also wenn Sie nicht wissen, ob die Anwendung vertraut werden kann, Sie nicht es auf Ihrem Computer installieren sollten. Nur vertrauenswürdige Tools können Sie das System vor Bedrohungen zu schützen, so stellen Sie sicher, dass Sie ein zuverlässiges Werkzeug auf Ihrem Computer, um es sicher installieren.

Wie loswerden Google Redirect Virus?

Es wäre nicht sehr einfach, Google Redirect Virus zu löschen, weil es wahrscheinlich nicht genug, um es über Systemsteuerung zu beseitigen sein wird. Um die geänderten Einstellungen wiederherzustellen, verwenden Sie unsere manuelle Entfernung Anweisungen (siehe unten), oder Sie erwerben ein Sicherheits-Tool und einen vollständigen Systemscan durchführen können. Es liegt an Ihnen wie Google Redirect Virus zu löschen, aber wir empfehlen mit einem automatischen Tool, wenn Sie ein weniger erfahrener Benutzer sind. Nicht alle Tools hilft Ihnen, diese Infektion zu löschen, so dass Sie in einer wirklich vertrauenswürdigen Anwendung investieren sollte. Diese Tools, die auf Websites Dritter zu finden sind, fallen nicht in die Kategorie der “zuverlässige Werkzeuge”, so dass wir nicht empfehlen, irgendeinen davon installieren.

Proxyeinstellungen ändern

Internet Explorer

  1. Öffnen Sie das Menü Extras und klicken Sie auf Internetoptionen.
  2. Öffnen Sie der Registerkarte Verbindungen, und klicken Sie auf LAN-Einstellungen.
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Proxy-Server, und klicken Sie auf OK.

Mozilla Firefox

  1. Klicken Sie auf das Menü und öffnen Sie Optionen zu.
  2. Öffnen Sie die Registerkarte “Erweitert” und wählen Sie die Registerkarte “Netzwerk”.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Manuelle Proxy-Konfigurationen.
  5. Klicken Sie auf OK.

Google Chrome

  1. Öffnen Sie im Hauptmenü und wählen Sie Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen und wählen Sie dann Netzwerk.
  3. Klicken Sie auf Proxy-Einstellungen ändern.
  4. Klicken Sie auf Verbindungen, und wählen Sie dann die LAN-Einstellungen.
  5. Geben Sie die Informationen, die Sie gebeten werden, eingeben und OK klicken.

Ändern der TCP/IP Einstellungen

Windows XP

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, und klicken Sie auf Systemsteuerung.
  2. Öffnen Sie Netzwerkverbindungen, und doppelklicken Sie auf LAN-Verbindung.
  3. Klicken Sie auf Eigenschaften.
  4. Klicken Sie auf Internetprotokoll (TCP/IP).
  5. Wählen Sie Eigenschaften.
  6. Klicken Sie auf IP-Adresse automatisch beziehen und erhalten DNS-Serveradresse automatisch auswählen.

Windows 7

  1. Öffnen Sie das Menü, und klicken Sie auf Systemsteuerung.
  2. Geben Sie Adapter in das Suchfeld ein, und tippen Sie auf die EINGABETASTE.
  3. Maustaste auf die Verbindung und wählen Sie Eigenschaften.
  4. Wählen Sie Internet Protocol Version 6 (TCP/IPv6) oder Internet Protocol Version 4 (TCP/IPv4).
  5. Klicken Sie auf eine IP-Adresse automatisch, und klicken Sie auf erhalten DNS-Serveradresse automatisch.

Windows Vista

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, und öffnen Sie dann Systemsteuerung.
  2. Klicken Sie auf Netzwerk und Internet und gehen Sie auf Netzwerk- und Freigabecenter.
  3. Klicken Sie auf Netzwerkverbindungen verwalten.
  4. Mit der rechten Maustaste auf die Verbindung, und klicken Sie auf Eigenschaften.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Netzwerk.
  6. Wählen Sie Internetprotokoll, Version 6 (TCP/IPv6) und Internet Protocol, Version 4.
  7. Öffnen Sie Eigenschaften noch einmal zu, und klicken Sie auf erhalten IP-Adresse automatisch.
  8. Klicken Sie Obtain DNS-Serveradresse automatisch.

Windows-Hosts-Datei ändern

  1. Gehen Sie zu C:Windowssystem32driversetc und öffnen Sie die Hosts-Datei mit Notepad.
  2. Die letzte Zeile muss sein:: 11 oder 127.0.0.1 und alles andere aus der Datei entfernen.

Add-ons zu löschen

Mozilla Firefox

  1. Mozilla Firefox
  2. Öffnen Sie das Menü, und tippen Sie auf STRG + UMSCHALT + A.
  3. Klicken Sie auf “Erweiterungen”.
  4. Wählen Sie die Erweiterung, und klicken Sie auf entfernen.

Google Chrome

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und tippen Sie auf Alt + F.
  2. Wählen Sie Extras, und klicken Sie auf Erweiterungen.
  3. Wählen Sie die Erweiterung, und klicken Sie auf Papierkorb.

Internet Explorer

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und tippen Sie auf Alt + T.
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten, und klicken Sie auf Symbolleisten und Erweiterungen.
  3. Wählen Sie die unerwünschte Erweiterung.
  4. Entfernen Sie es.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Google Redirect Virus

Our recommended software:

There are not many good anti-malware software's with high detection ratio. Our malware research team recommend to run several applications, not just one. These antimalware software's which listed below will help you to remove all pc threats like Google Redirect Virus.

SpyHunter4 Anti-MalwarePlumbytes Anti-Malware

Windows OS von Google Redirect Virus betroffen

  • Windows 1032% 
  • Windows 837% 
  • Windows 723% 
  • Windows Vista5% 
  • Windows XP3% 

Warnung! Mehrere Antiviren-Scanner sind nur Malware Möglichkeit mit Bezug zu Google Redirect Virus ermittelt.

Anti-Virus SoftwareVersionDetection
McAfee-GW-Edition2013Win32.Application.Google Redirect Virus
Kingsoft AntiVirus2013.4.9.267Win32.Google Redirect Virus
McAfee5.600.0.1067Win32.Application.Google Redirect Virus
Malwarebytes1.75.0.1PUP.Optional.Google Redirect Virus
Baidu-International3.5.1.41473PUP.Win32.Google Redirect Virus
Qihoo-3601.0.0.1015Win32/Virus.RiskTool.Google Redirect Virus
VIPRE Antivirus22224Google Redirect Virus.Generic
Malwarebytesv2013.10.29.10PUP.Google Redirect Virus
VIPRE Antivirus22702Google Redirect Virus
Tencent1.0.0.1Win32.Google Redirect Virus

Google Redirect Virus Globale Trends nach Land

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Google Redirect Virus

Our recommended software:

There are not many good anti-malware software's with high detection ratio. Our malware research team recommend to run several applications, not just one. These antimalware software's which listed below will help you to remove all pc threats like Google Redirect Virus.

SpyHunter4 Anti-MalwarePlumbytes Anti-Malware

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>